Ihr Geschäftshäuser Shop

Die Merseburger Fotografenfamilie Herrfurth
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Maximilian Herrfurth (1863-1933) gilt zu Recht als der wichtigste Fotograf in der Geschichte der Stadt Merseburg. Was ihm zu diesem Status verhalf, war seine große Leidenschaft, weit häufiger als seine Berufsgenossen bedeutende Bauwerke, Straßenzüge, Wohn- und Geschäftshäuser sowie wichtige Ereignisse und alltägliche Szenen festzuhalten. Schon der Vater Maximilian Herrfurths, Franz Herrfurth, übte diesen Beruf aus. Joachim Riebel zeichnet in seiner Einführung ein sensibles Porträt dieser in Merseburg verwurzelten Fotografenfamilie. Der Bildband zum 150. Geburtstag Max Herrfurths zeigt Merseburg, die Stadt am Fluss, mit ihren großen Bauwerken und ihren Bürgerhäusern, macht Zeitgeschichte in wichtigen Ereignissen wie auch in Alltagsszenen des alten Merseburg lebendig. Merseburg am Übergang zur Moderne: eine Stadt- und Fotografiegeschichte in Aufnahmen dreier Generationen einer renommierten Fotografenfamilie Dokument eines verlorenen Stadtbildes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Der Rheinauhafen in Köln
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Muss für Architekturinteressierte. Mit dem 2014 fertiggestellten Rheinauhafen ist ein attraktives neues Stadtviertel entstanden, in dem Arbeiten und Wohnen, Dienstleistung und Freizeit eng verzahnt sind. Der Projektleiter dieser urbanen Neugestaltung, Franz-Xaver Corneth, und die Kölner Fotografin Claudia Kroth legen mit diesem Buch die erste Gesamtdokumentation vor. Dabei steht nicht die Geschichte des ehemaligen, auf einer schmalen Halbinsel gelegenen Flusshafens im Mittelpunkt, sondern die zukunftsfreudige Architektur. Dazu zählen sowohl neu errichtete Wohn- und Geschäftshäuser als auch aufwendig umgestaltete historische Gebäude: allen voran die drei mächtigen Kranhäuser, die aus der Kölner Skyline nicht mehr wegzudenken sind, das sanierte ´Siebengebirge´, der ehemalige Getreidespeicher ´SILO 23´, das erweiterte Hafenamt oder Europas längste Tiefgarage. Claudia Kroths Fotografien zeigen die Ästhetik, Kraft und Weltoffenheit der einzelnen Bauten wie der Gesamtanlage, die sich mit der HafenCity Hamburg, den Londoner Docklands oder dem Baltimore Harbour in den USA messen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Auhagen 12345 H0, TT Wohnhäuser Bahnhofstraße 5/7
24,85 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wohn- und Geschäftshäuser in modernerer Bauweise. Nr. 5 mit Grünwarenladen und zur Dekoration Markise, Gemüseständer, Angebotstafel und holzüberdachtem Freisitz sowie Hofeingang auf der Rückseite. Das Haus Nr. 7 beherbergt eine Apotheke. Holzbalkon und Hofeingang auf der Rückseite. Fahrradständer, ein verziertes Schild für die Hausecke, Antennen, Wäschestützen, Rundholzstapel sowie Blumendekomaterial liegen bei. Abm.: 90 x 95 x 148 mm 90 x 80 x 140 mm.

Anbieter: smdv.de
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
MiniTrix T66332 N City-Geschäftshäuser
89,99 € *
ggf. zzgl. Versand

City-Wohnhäuser aus der Zeit der 1980er Jahre zur Darstellung moderner Starßenzüge. Das Vorbild steht in Stuttgart am Olgaeck.

Anbieter: Conrad
Stand: 17.08.2019
Zum Angebot
DuMont Schnellkurs Architektur im 20. Jahrhundert
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für den Aufbruch in die Moderne stehen im 20. Jahrhundert zunächst Architekten wie Walter Gropius, Mies van der Rohe und Le Corbusier - nicht zuletzt das Bauhaus in Dessau. Funktionalität und geometrische Grundformen waren die Schlüsselbegriffe der von ihnen geprägten ´´klassischen Moderne´´. Mit dem Fortschreiten des Jahrhunderts und stetig wachsendem wirtschaftlichem Wohlstand entfaltet sich ein breites Spektrum unterschiedlicher Richtungen - von der brutalistischen Betonarchitektur über die zitierfreudige Postmoderne bis hin zum Dekonstruktivismus oder der neuen Einfachheit der 90er Jahre. Privat- und Geschäftshäuser, Kirchen und Museen, Flughäfen und Fußballstadien, High-Tech und neue Werkstoffe - der Schnellkurs Architektur im 20. Jahrhundert zeichnet die Entwicklung der Baukunst in dieser dynamischen Epoche nach: die wichtigsten Architekten, ihre bedeutendsten Arbeiten und die sozialen und historischen Bedingungen, unter denen sie entstehen konnten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Richterin Barbara Salesch - Genosse Moltow
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ulrike Günther findet es überhaupt nicht gut, dass ihre Tochter Sandra im Internetkiosk des zwielichtigen Russen Wladimir Poliakoff jobbt. Völlig außer sich ist sie allerdings, als sie erfährt, dass Wladimir ihre Tochter sexuell belästigt haben soll. Hat Ulrike deshalb tatsächlich Wladimirs Wohn- und Geschäftshaus in Brand gesteckt?

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Der Fünfeckpalast in Trogen
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Palast mit fünf Ecken und vielen Geschichten Johann Caspar Zellweger-Gessner baute ab 1802 mit dem Erbe seiner Eltern ein neues Wohn- und Geschäftshaus. Es war grösser als alle anderen Häuser am Landsgemeindeplatz in Trogen und hatte eine ungewohnte Form. Als 1809 der Innenausbau fertig war, hatte der Bauherr aus gesundheitlichen Gründen die Firma bereits verlassen. Das Gebäude stand da, aber seine Bestimmung war überholt. Das Ende? Mitnichten! Die Familie Zellweger-Gessner hielt an ihren Mauern fest und trug ihr Erbe weiter. Mit allen Höhen und Tiefen menschlichen Daseins. Seit 1991 gehört der Fünfeckpalast dem Kanton Appenzell Ausserrhoden. 2013 haben die letzten Nachfahren ihr Wohnrecht an der ´´Zellweger-Wohnung´´ in der Beletage abgetreten und ein Interieur voller Überraschungen hinterlassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Fehlurteil
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Freiburg 1992. Die Staatsanwältin Margarethe Heymann wird von einem Mann um Hilfe gebeten. Vor zehn Jahren hat er Strafanzeige gegen mehrere Richter erstattet und seitdem nichts mehr von der Justiz gehört. Sein Vater hatte das eigene Geschäftshaus einem Angestellten übertragen, damit es nicht in die Hände der Nazis fällt. Doch die versprochene Rückübertragung blieb aus. Widerwillig und mit privaten Problemen belastet, nimmt sich die Staatsanwältin des Falles an. Bald stößt sie auf Ungereimtheiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Conceptronic 4-Kanal-IP-Überwachungsset
307,62 € *
zzgl. 5,29 € Versand

Conceptronic C4Chipskit 0149 DVR Kameras 8 Kanäle 4 Kameras CMOSDas 4-Kanal-IP-Überwachungsset von Conceptronic bietet eine ideale Lösung zur Überwachung eines Wohn- oder kleinen Geschäftshauses; wenn ein professioneller Über

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
Die Geschwister Oppermann, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Jude Gustav Oppermann feiert seinen 50. Geburtstag. Man hofft, dass die völkische Bewegung abflaut. Aber die Barbarei nimmt schlagartig zu, nachdem Hitler zum Reichskanzler ernannt worden war. Dass die Menschenwürde mit Füßen getreten wird, ist nun alltäglich geworden. Die Personen des Romans reagieren unterschiedlich. Gustav leistet Widerstandsarbeit und stirbt daraufhin an den Folgen eines Konzentrationslageraufenthaltes. Ohne Beachtung der Demütungen wandelt Martin sein jüdisches Geschäftshaus in ein deutsches Möbelhaus um und holt sogar aus der Situation Vorteile für sich heraus. Liselotte, seine Frau, schämt sich vor ihm und ihrem halbjüdischen Sohn, eine Deutsche zu sein. Ihr Sohn Berthold wählt lieber den Tod, als seine Ansichten vor seinem nationalsozialistischen Lehrer zu verleugnen. Liselottes Bruder steht zu seinen linksgerichteten Freunden und wendet sich gegen die Regierung. Rektor Francois versucht erst, sich mit dem neuen System zu arrangieren, als er aber merkt, dass er dieses mit sich selbst nicht mehr vereinbaren kann, nimmt er den Verlust seines Postens und damit Armut in Kauf. Weitere Schicksale, die zeigen, dass die Emigration die einzige Rettung für die Juden war, werden in diesem Roman dargestellt, und es wird auch die bedrückende Wahrheit deutlich, dass man gleich nach der Machtergreifung Hitlers durchaus sehr viel über das unmenschliche und gewissenlose Vorgehen der Nationalsozialisten wusste und wie klar man die Entwicklung erkennen konnte. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Degen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/000269/bk_dave_000269_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Leipziger Spaziergänge
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wem´s zu wohl ist, der wohnt in Gohlis.´´ Leipzigs vornehmstes Wohnviertel hat aber nicht nur prächtige Wohn- und Geschäftshäuser der Gründerzeit und des Jugendstils zu bieten, sondern auch Kleinodien wie das barocke Gohliser Schlößchen und das Schillerhaus, in dem 1785 die durch Beethoven weltberühmt gewordene ´´Ode an die Freude´´ entstand und das das älteste Literaturmuseum Deutschlands beherbergt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Bunker, Banken, Reichskanzlei
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Innenstadt Berlins wird noch heute von Bauten aus der nationalsozialistischen Ära geprägt. Der Bau- und Kunsthistoriker Matthias Donath stellt in seinem Stadtführer dreißig repräsentative Beispiele dieser Architektur vor. Mit Ausnahme der Reichskanzlei, an die nur noch wenige Spuren erinnern, sind fast alle Bauten des Dritten Reichs erhalten geblieben. Neben den Ministerien, Verwaltungszentralen und Botschaften findet man Bunker, Geschäftshäuser und ein Heim der Hitlerjugend. Der Flughafen Tempelhof und das Olympiagelände sind über Berlin hinaus bekannt. Die im Buch vorgestellten Bauten veranschaulichen die Vielfalt der Architektur jener Jahre. Die unterschiedlichen Funktionen, vor allem aber die intendierten politischen Botschaften und die propagandistischen Absichten werden erläutert. Historische Fotos zeigen den ursprünglichen Zustand. Der Architekturführer spricht gleichermaßen den Berlin-Besucher und den an der Geschichte seiner Stadt interessierten Berliner an. Die Bauten sind mit Hilfe eines Stadtplans leicht zu finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht