Angebote zu "Haus" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Auhagen 11398 H0 Eckhaus Schmidtstraße 25
25,75 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Mit unseren 11 Stadthäusern aus der Zeit der Jahrhundertwende können Sie einen kompletten Straßenzug gestalten. Auch Varianten sind möglich. - Geschick, Fantasie und Farbe sind allerdings notwendig! Mit diesen typischen Häusern entstanden um die Jahrhundertwende ganze Stadtviertel in relativ kurzer Zeit, da sich die Bevölkerung sehr stark entwickelte. Leider wurden viele derartige Häuser im 2. Weltkrieg zerstört. Die Architektur ist kaum regionbezogen, wobei das Drei-Fenster-Haus stark rheinischen Bezug hat. Raumhöhen von drei Metern waren charakteristisch. Die Stuckarbeiten sind sehr filigran umgesetzt. Rückfronten und Giebelwände weisen Backsteinstruktur auf.Wohn- und Geschäftshaus als Farbvariante vom Eckhaus Schmidtstraße 11. Mit den Modellen Schmidtstraße 10 und 13 bis 29 haben Sie die Möglichkeit, einen Straßenzug komplett zu gestalten. Fassade mit filigraner Stuckarbeit.

Anbieter: smdv.de
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Peter Fischli & David Weiss: Haus
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Idee zu "Haus" wurde erstmals von Peter Fischli und David Weiss anlässlich der Skulptur Projekte Münster im Jahr 1987 konzipiert. Die Künstler schrieben, dass sich das "Haus", ein circa vierstöckiges Geschäftshaus im modernen internationalen Stil, im Massstab 1:5 atmosphärisch "in Bahnhofsnähe zwischen dem Kino und der Würstchenbude" in das Stadtbild Münsters eingliedern sollte. Das Werk, das sich der Reflexion des Verhältnisses zwischen Alltagsleben und Architektur widmet, wurde 2016 für die Retrospektive im Solomon R. Guggenheim Museum in New York nach den originalen Plänen von 1987 wiederhergestellt und steht seit Mai 2018 als permanente Installation vor der Offenen Rennbahn in Zürich-Oerlikon.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Peter Fischli & David Weiss: Haus
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Idee zu "Haus" wurde erstmals von Peter Fischli und David Weiss anlässlich der Skulptur Projekte Münster im Jahr 1987 konzipiert. Die Künstler schrieben, dass sich das "Haus", ein circa vierstöckiges Geschäftshaus im modernen internationalen Stil, im Massstab 1:5 atmosphärisch "in Bahnhofsnähe zwischen dem Kino und der Würstchenbude" in das Stadtbild Münsters eingliedern sollte. Das Werk, das sich der Reflexion des Verhältnisses zwischen Alltagsleben und Architektur widmet, wurde 2016 für die Retrospektive im Solomon R. Guggenheim Museum in New York nach den originalen Plänen von 1987 wiederhergestellt und steht seit Mai 2018 als permanente Installation vor der Offenen Rennbahn in Zürich-Oerlikon.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Architektur in Hamburg, Jahrbuch 2010
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Projekte u.a.: Trio St. Georg (APB), Marco-Polo-Tower (Behnisch Architekten), College Nordmetall, Jacobs University Bremen (Böge Lindner), Erweiterung Gorch-Fock-Schule, Blankenese (BRT), Hausboote auf dem Eilbekkanal (Diverse Architekten), Wohn- u. Geschäftsviertel Bahnhof Blankenese (Gössler Kreienbaum), Schanzenhöfe u. Bullerei (Giorgio Gullotta), Maritimes Museum Lingang (GMP), International School Hamburg (Kramer Biwer Mau Architekten), Johannis Contor, Große Johannisstraße (KBNK), Haus der Jugend, Kirchdorf (Kersten + Kopp), Wohn- und Geschäftshaus Eimsbütteler Chaussee (KPW), Umbau des PC-Gebäudes der Universität Hamburg zum Deutschen Klimarechenzentrum (Lehmann+Partner), S11 Bürohaus Steckelhörn 11 (J. Mayer H. Architekten), Modernisierung und Ergänzung historischer Terrassenhäuser Valentinskamp (me di um), Umbauten Museum für Kunst und Gewerbe und Altonaer Museum (MRJ Architekten u.a.), Umbau Kaispeicher D zu einem Bürohaus (nps/KBNK), Bürohaus Große Bleichen (André Poitiers), Columbia Twins, Bürohäuser Neumühlen (Carsten Roth Architekt), Erweiterung der katholischen Grundschule St. Antonius, Winterhude (Andreas Rowold), Umbau Signal Iduna (Ferdinand Streb) zu einer privaten Hochschule (Daniel Schroeder), Wohnhaus am Hirschpark (Splendid Architecture).

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Haus mit Eigenschaften
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Berliner Architekt Tobias Nöfer hat am Kurfürstendamm ein Haus gebaut, das sich als Gegenthese zum programmatischen „Haus ohne Eigenschaften“ von O. M. Ungers aus dem Jahr 1995 versteht. Das Büro- und Geschäftshaus legt mit einer opulent gestalteten Fassade aus fränkischem Jura, Erkern, Balkonen, doppelgeschossigem Portal, und einem Hof mit Brunnen dar, dass das Palais Holler zum Baubestand der Kurfürstendamm-Palais aufschließen will.Der Berliner Architekt Tobias Nöfer hat am Kurfürstendamm ein Haus gebaut, das sich als Gegenthese zum programmatischen „Haus ohne Eigenschaften“ von O. M. Ungers aus dem Jahr 1995 versteht. Das Büro- und Geschäftshaus legt mit einer opulent gestalteten Fassade aus fränkischem Jura, Erkern, Balkonen, doppelgeschossigem Portal, und einem Hof mit Brunnen dar, dass das Palais Holler zum Baubestand der Kurfürstendamm-Palais aufschließen will.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Übrig bleibt nur ein schöner Traum
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Leben lang war ich ein Scheidungskind!Der ewige Rosenkrieg meiner Eltern, der mir schon von Kindertagen an, das Leben schwer machte.Zu allem Übel gelangte ich an den falschen Mann, ich wurde mit 18 Jahren schwanger! Das war 1968: Wie eine Aussätzige wurde ich behandelt.Beruflich war ich immer erfolgreich, doch ein wenig Ruhe und Glück brachte mir erst mein jetziger Mann. Mein Kind behandelte er als wäre es sein eigenes.Wir bekamen noch 2 Kinder.Meine Mutter mied mich, weil ich Kontakt zu meinem Vater hatte.Sie wollte mich nicht sehen und blieb alleine.Deshalb bemerkte keiner, dass sie schon seit Tagen mit einemSchlaganfall in der Küche lag, was Sturheit alles anrichten kann.Mit meinem Vater war es nicht viel anders, weil ein Notarzt nichts feststellte, fuhr ich ihn noch über 100 km zu mir nach Hause.Hatte ich den Tod von beiden verschuldet?Vorwürfe quälten mich mein ganzes Leben.Ich baute ein Geschäftshaus, in das ich mich selbstständig machte.Mein Herzblut hing an dem Laden, meine älteste Tochter arbeitete bei mirSie machte ihre Sache gut, sie sollte das Geschäft auch mal übernehmen.Nach Jahren schmiss sie mir alles vor die Füße.Sie hatte 3 Kinder, ließ sich nach Jahren scheiden, heiratet einen viel jüngerenMann, zog einfach weg und das Haus das wir ihr übergaben verschenkte sie fast.Linda mein zweites Kind mit ihr hatte ich nie Probleme.Unser Sohn Jörg studierte Architektur mit Erfolg, er fand auch schnell einen Arbeitsplatz.Alles verlief ohne Probleme, wir konnten uns schöne Urlaube leisten.Doch immer auf Reisen gab es Turbulenzen, nichts ausgelassen, immer traf es uns.So dachten wir: Warum immer unsere Urlaube in ungemütlichen Hotels verbringen.Warum nicht gleich ein Haus im Süden? Wir bauten in Spanien und das Chaos begann.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Peter Fischli, David Weiss. Haus
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Idee zu „Haus“ wurde erstmals von Peter Fischli und David Weiss anlässlich der Skulptur Projekte Münster im Jahr 1987 konzipiert. Die Künstler schrieben, dass sich das „Haus“, ein circa vierstöckiges Geschäftshaus im modernen internationalen Stil, im Massstab 1:5 atmosphärisch „in Bahnhofsnähe zwischen dem Kino und der Würstchenbude“ in das Stadtbild Münsters eingliedern sollte. Das Werk, das sich der Reflexion des Verhältnisses zwischen Alltagsleben und Architektur widmet, wurde 2016 für die Retrospektive im Solomon R. Guggenheim Museum in New York nach den originalen Plänen von 1987 wiederhergestellt und steht seit Mai 2018 als permanente Installation vor der Offenen Rennbahn in Zürich-Oerlikon.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Peter Fischli, David Weiss. Haus
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Idee zu „Haus“ wurde erstmals von Peter Fischli und David Weiss anlässlich der Skulptur Projekte Münster im Jahr 1987 konzipiert. Die Künstler schrieben, dass sich das „Haus“, ein circa vierstöckiges Geschäftshaus im modernen internationalen Stil, im Massstab 1:5 atmosphärisch „in Bahnhofsnähe zwischen dem Kino und der Würstchenbude“ in das Stadtbild Münsters eingliedern sollte. Das Werk, das sich der Reflexion des Verhältnisses zwischen Alltagsleben und Architektur widmet, wurde 2016 für die Retrospektive im Solomon R. Guggenheim Museum in New York nach den originalen Plänen von 1987 wiederhergestellt und steht seit Mai 2018 als permanente Installation vor der Offenen Rennbahn in Zürich-Oerlikon.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
DRANGSALIERT
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein neuer Fall für Detektivin Carla Fuchs.Im baufälligen Geschäftshaus am Stadtrand von Zürich geschehen grausame Dinge. Die Chefin der Werbeagentur stürzt an einer Betriebsfeier vom Podest. Kurz darauf steht fest: Es war Mord. Als dann noch eine Mitarbeiterin als vermisst gemeldet wird, gilt jeder der Mitarbeiter als verdächtig. Macht demonstrationen auf Kosten der Menschlichkeit: Fressen oder gefressen werden. Doch alle haben ein Alibi. Die Kommissare Aemisegger und Köppel stossen an ihre Grenzen und ziehen den Rat der hartnäckigen Detektivin bei. Carla Fuchs wird mit Menschen konfrontiert, die um ihres Ansehens willen jederzeit bereit zum Lügen sind. Wäre da nur nicht der ominöse Blutfleck hinter dem Haus gewesen und ein Abschiedsbrief, der verräterische Spuren hinterliess.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot